WB-Jugend: Niederlage im Derby

 
Nach einer längeren Pause stand das erste Derby dieser Saison gegen Duderstadt auf dem Plan. Leider mussten wir krankheitsbedingt kurzfristig auf Maresa und Klara verzichten. Auch unsere Torfrau Vivien fiel heute aus. Aber auf unsere C-Jugendlichen war mal wieder Verlass und so konnten wir auf die Unterstützung von Ruckshika und Lea zählen.
Wir starteten gut ins Spiel und konnten die ersten 15 Minuten bis zum 7:8 sehr ausgeglichen gestalten. Doch dann wollte der Ball einfach nicht mehr ins Tor. Wir spielten zwar im Angriff schöne Chancen heraus, doch der Ball landete einfach nicht im Tor. So konnte sich Duderstadt bis zur Halbzeit verdient auf 7:16 absetzen. In der Halbzeit appellierten wir an die Mädels, dass Sie spielerisch eine sehr gute Leistung bisher gezeigt hatten und wir lediglich an unserer Chancenverwertung feilen mussten.
Die zweite Halbzeit konnten wir wieder besser mithalten. Wir spielten schöne Angriffe und es gelang uns Tore über alle Positionen zu erzielen. Auch in der Abwehr konnten wir einige Bälle abfangen und Ruckshika im Tor konnte einige Bälle von Duderstadt parieren. Am Ende konnten wir die zweiten Halbzeit mit 12:10 für uns entscheiden. Das Spiel ging trotzdem verdient mit 19:26 verloren.
Nichtsdestotrotz können wir heute stolz auf unsere Leistung sein, da wir uns wieder ein Stück weiterentwickelt haben und als vollständig jüngerer Jahrgang uns gut geschlagen haben. Nächste Woche in Münden möchten wir aber endlich wieder einen Sieg holen. Dafür werden wir in der kommenden Woche fleißig trainieren. 
 
Tor: Ruckshika, Sarah
Feldspielerinnen: Gesa (1), Henrike (2/1), Sophie, Lea, Yola (5), Emma (2), Lynn, Mia (7/2), Greta (2)
 
Freda Seifert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie Banner von Real Cookie Banner