Erst gestartet und schon wieder Trainingsstop


Nachdem wir vor zwei Wochen mit unserem ausgearbeiteten Plan für das Outdoor Training gestartet sind, kam letzte Woche die Meldung, dass Mannschafts- und Kontaktsportarten in Göttingen sowohl in der Stadt als auch im Landkreis erstmals wieder für 2 Wochen untersagt sind, dazu zählt leider auch unser Outdoor Training.

Bisher hatten ein paar unserer Mannschaften die Möglichkeit nach langer Pause mit dem etwas anderen Training zu starten, bevor es wieder untersagt wurde.

Wir hoffen allerdings, dass wir ab nächster Woche (22.06.) wieder mit dem Training durchstarten können, denn bisher kamen von den Mannschaften, die mit dem Outdoor Training gestartet sind nur positive Rückmeldungen.

Lena von Roden


Rosdorf aktuell ist leider nicht immer ganz aktuell, denn die Berichte müssen eine Woche vor Erscheinungstermin abgegeben werden. Außerdem betraf das Verbot zum Ausüben von Mannschaftssportarten nur die Stadt Göttingen. Wir haben uns aufgrund der Nähe jedoch dazu entschieden, den selben Weg einzuschlagen. Allerdings üben wir seit vergangenem Montag unser Outdoor-Training wieder mit einem Teil der Mannschaften aus. Ab kommender Woche werden wir „hoffentlich“ wieder komplett auf den Sportplätzen unsere Runden, unter Einhaltung der Vorschriften, drehen.

Schönes Wochenende und bleibt gesund

Der Vorstand der HG Rosdorf-Grone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.