Mannschaftssteckbrief 2. Damen


Eine neue zweite Damen

Aufgrund unserer guten Jugendarbeit im weiblichen Bereich, steht seit ein paar Jahren nun schon ein Haufen Mädels in den Startlöchern, die unsere Damenmannschaften stärken können und wollen. Da jedoch nicht alle in die erste Damen und ehemalige zweite Damen (jetzt wieder dritte Damen) integriert werden können (zu viele), war es dem Verein ein wichtiges Anliegen eine weitere Damenmannschaft zu schaffen, damit die Mädels eine gute Perspektive haben.

Nach einigen Überlegungen entschied man sich zwischen der ersten Damen und der zweiten Damen eine neue zweite einzuschieben, welche sich in ihren Ambitionen zwischen den beiden Teams ansiedeln sollte. Aus einem Stamm von 8 festen Damenspielerinnen und ergänzt durch viele motivierte A-Mädels entstand so eine neue dynamische Truppe, die gerne in der Regionsliga in die Saison gestartet wäre.

Ziel war es im besten Fall aufzusteigen, um einen ambitionierten Unterbau in der Landesliga in der darauf folgenden Saison bilden zu können. Leider kam Corona dazwischen. Wir hoffen, dass das Team nach der Coronazeit die Chance bekommt zu wachsen und langfristig einen Platz in der Landesliga zu erarbeiten.

Einmal mehr gilt es nun das Motto der Jugend eine Zukunft in die Tat umzusetzen. Unsere zweite Damen ist sinnbildlich hierfür. Damit der Übergang in die Damen möglichst reibungslos läuft, sind hier natürlich auch erfahrene Spielerinnen Gold wert. Wir hoffen diese bunte Mischung zukünftig zu erhalten und zu perfektionieren, um jungen Spielerinnen die Voraussetzungen zu liefern, sich in einem neuen Umfeld zu entwickeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie Banner von Real Cookie Banner